In der Gruppe mit anderen Müttern und Babies lernen Sie die Indisch-Schwedische Babymassage kennen.

Durch das liebevolle Massieren können Sie die Beziehung zu Ihrem Kind vertiefen, was auch schon viele Väter zu Schätzen gelernt haben. Bei verschiedenen körperlichen Beschwerden Ihres Kindes können Sie ihm durch die Anwendung der erlernten Massagegriffe Erleichterung verschaffen.

Bei dem letzten Termin machen wir, falls gewünscht, Fotos. Deshalb Fotoapparat nicht vergessen!

Ihr Kind sollte mindestens 6 Wochen alt sein.

Bitte bringen sie folgende Dinge zum Kurs mit:

  1. Wasserfeste Unterlage
  2. 2 x Handtücher
  3. Babydecke
  4. Wickelsachen
  5. Wechselkleider für Massierenden (Babys werden nackt massiert, deshalb kommt es manchmal zu Pipiflecken)

Das Massageöl stellen wir zur Verfügung. Da wir auf einen sehr warmen Kursraum achten, nicht zu dicke Kleidung tragen!

Der Kurs geht über 5 Termine zu jeweils 1 Stunde. Die Kursgebühr von 50 € ist keine Kassenleistung.

Übersicht der kommenden Babymassagekurse